Landwirtschaft


Green Plus in Traktoren / Mähdreschern / Häckslern etc.landwirtschaft gpAlle landwirtschaftlichen Gerätschaften, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden, können „Green Plus flüssiger Katalysator“ verwenden, um damit sowohl deren Schadstoffausstoß als auch Kraftstoffverbrauch zu senken.

So können Land- und Forstwirte nicht nur ohne eine meist unsinnige, kostenintensive Zusatzinvestition Kraftstoff einsparen, sondern zugleich aufgrund der Verringerung der Emissionen für eine intaktere Flora und Fauna sorgen.

> Download: Factsheet Landwirtschaft (Deutsch / PDF / 1200 kb)

Auszug Testergebnisse:

New Holland / Fendt Traktoren

Kraftstoff-Verbrauchstest:

Über einen Zeitraum von 3 Wochen wurden zwei New Holland TG230 und zwei Fendt Favorit 926 Traktoren getestet. Die Ergebnisse zeigen eine Kraftstoffeinsparung von 10%. Des Weiteren wurde eine Leistungssteigerung bei den Traktoren festgestellt.


Case IH Traktoren / Societate Agricola Padureni

Die in der rumänischen Stadt Chisineu-Cris ansässige landwirtschaftliche Gesellschaft Padureni verwendet Green Plus in ihren Case IH Traktoren seit 2008. Seitdem wurde kontinuierlich eine erhöhte Leistungsabgabe, die Reduktion schädlicher Abgasanteile sowie eine Verringerung des Motorölverbrauches um 50% festgestellt. Der Kraftstoffverbrauch reduzierte sich permanent um über 10%.

 

 

Drucken

Copyright © 2017 Swiss Biofriendly Consulting GmbH  |  Impressum