Additiv vs. Katalysator


Was ist ein Katalysator?

Als Katalysator wird in der Chemie ein Stoff bezeichnet, der die Reaktionsgeschwindigkeit, durch die Senkung der Aktivierungsenergie (die Energie, die man benötigt um einen Prozess anlaufen zu lassen) einer chemischen Reaktion erhöht ohne dabei selbst verbraucht zu werden. Er ändert somit die Kinetik (gibt an, wie viele Teilchen pro Zeit in einer chemischen Reaktion umgesetzt werden) der chemischen Reaktionen, nicht deren Thermodynamik (die Thermodynamik erlaubt Aussagen darüber, welche Änderungen an einem System möglich sind, beispielsweise welche chemischen Reaktionen ablaufen können).

Echte Katalysatoren, wie Green Plus oder TOP TORQUE, nehmen also an einer chemischen Reaktion nur teil und werden am Ende des Prozesses unverändert wieder freigesetzt.

Green Plus und TOP TORQUE beeinflussen lediglich die zeitlichen Abläufe bei der Verbrennung der Kraftstoffe, nicht aber deren chemische Zusammensetzungen.

Sind Green Plus oder TOP TORQUE Additive?

Nein, ein Additiv wird einem Stoff hinzugefügt, um dessen bereits vorhandenen Eigenschaften zu verändern oder diese zu verstärken. Green Plus und TOP TORQUE verändern den Kraftstoff in keinster Weise, sie bewirken lediglich eine vollständigere Verbrennungsreaktion. Ebenso wenig versorgen sie die Kraftstoffe mit zusätzlicher Energie.

 

 

 

Drucken

Copyright © 2018 Swiss Biofriendly Consulting GmbH  |  Impressum