Anwendung / Dosierung


Green Plus flüssiger Katalysator kann mit Diesel, Benzin, Super, Super Plus, Biodiesel, Super E10, Heizöl und Schweröl vermischt werden.

 250ml GP250 ml Flasche Green Plus  

Konzentrate:

- Konzentrat 1:2 000 für   500 Liter Kraftstoff (1 ml für 2 Liter)
- Konzentrat 1:4 000 für 1.000 Liter Kraftstoff (1 ml für 4 Liter)

> Download: Green Plus Dosiertabelle 1:2 000 (Deutsch / PDF / 458 kb)
> Download: Green Plus Dosiertabelle 1:4 000 (Deutsch / PDF / 459 kb)

Anwendungsbereiche (250 ml):

z.B. PKW, LKW, Busse, Wohnmobile, kleiner bis mittelgroßer Heizöltank (Eigenheim) 

 1000ml GP 1.000 ml Flasche Green Plus 

Konzentrat:

- Konzentrat 1:20 000 für 20 000 Liter Kraftstoff (1 ml für 20 Liter)

Anwendungsbereiche (1.000 ml):

z.B. firmeneigener Vorratstank (Speditionen), großer Heizöltank (Mehrfamilienhaus)


- Anwendungsbeispiel -

Green Plus - Einfach in der Handhabung, ergiebig in der Anwendung!

Für 2 Liter Kraftstoff benötigen Sie bei einem Konzentrat von 1:2 000 1 ml Green Plus. Geben Sie also beispielsweise für 20 Liter Kraftstoff 10 ml oder für 40 Liter Kraftstoff 20 ml Green Plus in den Tank. Achten Sie unbedingt auf eine genaue Dosierung um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Wünschen Sie Informationen zu anderen Behältergrößen z.B. Fässer für die Schifffahrt oder haben Sie Fragen zur Anwendung und Dosierung? Wir beraten Sie gerne.


 

 

 

Drucken

Copyright © 2017 Swiss Biofriendly Consulting GmbH  |  Impressum